Interimsmanagement

Dieses Angebot richtet sich an Unternehmen, die zeitbefristet immobilien-wirtschaftliche Aufgaben übertragen wollen, um

 

  • Unternehmensbereiche neu zu strukturieren und zu optimieren
  • bis zur Neubesetzung einer verantwortlichen Stelle, die professionelle Übernahme dieser Aufgaben durch einen Fachmann sicherzustellen
  • Stelleninhaber in Folge längerer Krankheit, Elternzeit, etc. bis zu ihrem Wiedereintritt in das Unternehmen professionell zu ersetzen bzw. zu vertreten

 

 

Die Übernahme von Interimsmanagementaufgaben erfolgt im Rahmen von Dienstleistungsverträgen oder Vereinbarungen über freie Mitarbeit und begründet somit kein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis.